Stari Grad

Stari Grad

Stari Grad (Pharos) ist eine kleine Stadt und ein Hafen am Ende einer vier Seemeilen langen Bucht auf der Nordseite der Insel Hvar.

Stari Grad (Pharos) ist eine kleine Stadt und ein Hafen am Ende einer vier Seemeilen langen Bucht auf der Nordseite der Insel Hvar. Die Altstadt ist umgeben von Weinbergen, Olivenhainen und Kiefern. Die Hauptbeschäftigungen der Einwohner sind Landwirtschaft, Weinbau, Olivenanbau, Obstbau, Trauben für die Verarbeitung, Fischerei und Tourismus. Stari Grad ist ein modernes Touristenzentrum. Verschiedene Unterkünfte (Hotels, Apartments, Zimmer, Camps und Bungalows), lokale Spezialitäten in Restaurants und Tavernen sowie Sport- und Freizeitaktivitäten (Tennis, Basketball, Fußball, Bowling, Surfen und Tauchen) ziehen viele Besucher an. Während der Sommermonate werden zahlreiche Kultur- und Sportveranstaltungen, Konzerte und Aufführungen organisiert. Das Meer ist hier bekannt für seine reiche Fischwelt und die Strände bestehen aus Felsen, Beton und Kies. Kleine Strände befinden sich in Buchten, während das Unterwasserangeln an der Nordküste der Bucht möglich ist.

Anchorages

Buoy field

Buoy field

We use cookies to provide high quality service experience to our clients and full functionality of our website. By continuing to use our website without changing your cookie settings, you agree to our use of cookies in accordance with our Cookies Policy
Go Top