Stari Grad

Stari Grad

Stari Grad (Hvar - Pharos) ist eine Stadt und ein Hafen am Ende der vier nautischen Meile langen Bucht auf der Nordseite der Insel Hvar.

Stari Grad (Hvar - Pharos) ist eine Stadt und ein Hafen am Ende der vier nautischen Meile langen Bucht auf der Nordseite der Insel Hvar. Stari Grad ist mit Weinbergen, Olivenhainen und Kiefernwald umgeben. Hauptertragsfelder sind Landwirtschaft, Weinbau, Oliven, Obst, Trauben, Fischerei und Tourismus. Stari Grad ist ein modernes Touristenzentrum. Eine Vielzahl von Unterkünften (Hotels, Ferienwohnungen, Zimmer, Campingplätze und Bungalows), heimische Spezialitäten in Restaurants und Weinkellern sowie Sport-und Freizeit-möglichkeiten (Tennis, Basketball, Fußball und Boccia sowie Surfen und Tauchen) locken viele Besucher an. Die Sommermonate bieten außerdem zahlreiche kulturelle und sportliche Veranstaltungen wie der Sommer von Stari Grad, Konzerte, Vorträge und Shows. Das Meer ist für seine reichen Fischgründe weltweit bekannt. Es gibt Fels-., Beton- und Kiesstrände. Kleinere Strände befinden sich in kleineren Buchten im Inneren der Küstenabschnitte. Unterwasserfischen ist entlang der nördlichen Küste der Bucht möglich.

Go Top