Pomena

Pomena

 Pomena ist eine kleine Stadt und ein Hafen im westlichen Teil der Insel Mljet, etwa 2 km vom Dorf Goveđar entfernt.

Pomena ist eine kleine Stadt und ein Hafen im westlichen Teil der Insel Mljet, etwa 2 km vom Dorf Goveđar entfernt. Es hat etwas mehr als 50 ständige Einwohner. Sie leben von Landwirtschaft, Fischerei und Tourismus. Die Pomena wurden von den Einwohnern von Goveđari gegründet, da es ein sicherer Hafen und der beste Zugang zum Meer war. Meistens kamen sie nach Pomena, um zu fischen. Nach dem Aufstieg des Tourismus in der Region und dem Bau des Odisej Hotels ist Pomena jedoch zu einem Touristenziel geworden. Pomena liegt etwas mehr als 15 Minuten zu Fuß vom Malo jezero und dem Mljet-Nationalpark entfernt und verfügt heute über ein Hotel, zwei Restaurants, Cafés, Geschäfte, Souvenirläden, Agenturen usw. ... Pomena, die Bucht ist ein sehr sicherer Ankerplatz, geschützt von einer kleinen Insel namens Pomestak, die auch als lokaler FKK-Strand bekannt ist.

Restaurants

Konoba Ribar
Konoba Ribar

Konoba Ribar

We use cookies to provide high quality service experience to our clients and full functionality of our website. By continuing to use our website without changing your cookie settings, you agree to our use of cookies in accordance with our Cookies Policy
Go Top